zurück

Merk und Stephan firmieren als Züblin Timber

Die bereits seit Jahren gelebte Kooperation von Merk Timber, Stephan Holzbau und Züblin im Holzingenieurbau spiegelt sich nun auch in den offiziellen Firmennamen der beiden Züblin-Tochtergesellschaften wider.

Züblin
Eines der aktuellen Züblin Timber-Bauprojekte ist u. a. der schlüsselfertige Bau eines Büro- und Laborgebäudes für die Firma Jowat in Detmold. Bild: Züblin Timber

Die Merk Timber GmbH, Aichach, heißt mit sofortiger Wirkung Züblin Timber Aichach GmbH, die Stephan Holzbau GmbH, Gaildorf, firmiert unter Züblin Timber Gaildorf GmbH. Damit ist der gemeinsame Auftritt der drei Gesellschaften unter der Marke Züblin Timber auch formell vollzogen.

„Unsere Kundinnen und Kunden kennen uns bereits seit Jahren als ‚Züblin Timber‘ und schätzen die unter dieser Marke gebündelten Holzbau-Kompetenzen von Merk, Stephan und Züblin. Den Markennamen auch im offiziellen Geschäftsverkehr als Firmennamen zu tragen, ist die logische Konsequenz“, erläutert Geschäftsführer Christoph Zimmermann.

Für die Kundinnen und Kunden sowie die rund 300-köpfige Belegschaft beider Gesellschaften an den vier Standorten Aichach, Gaildorf, Leutkirch und Bozen ändert sich nichts. Leistungsspektrum, Organisationsstruktur und Ansprechpersonen bleiben unverändert. Gaildorf wird auch zukünftig der vorwiegende Produktionsstandort für Brettschichtholz sein, während sich Aichach auf die Produktion von Brettsperrholz (LENO) konzentriert. Gemeinsam mit der Züblin-Kompetenz im Schlüsselfertigbau bietet Züblin Timber weiterhin alle Leistungen von der Entwicklung, Fertigung und Lieferung hochleistungsfähiger Bausysteme bis hin zur Realisierung schlüsselfertiger Holzbauprojekte.