Ahmed Al Samarraie erläutert in seinem Seminar, dass die Gesundheit durch VOC-Emissionen aus Holz nicht gefährdet ist. (Quelle: Ahmed Al Samarraie)
Der Bruderverlag setzt die erfolgreiche Reihe der Online-Seminare ab Mai fort. Auch für diese Webinare werden wieder ausgewiesene Fachleute aus der Branche referieren. (Quelle: Adobe Stock / rh2010)

Digitale Weiterbildung

02. March 2022 | Teilen auf:

Onlineseminar: Neuerungen zum konstruktiven Holzschutz

Auch in diesem Jahr bieten die Fachzeitschriften bmH bauen mit Holz und Der Zimmermann Onlineseminare an. Beim nächsten Termin im November wird Josef Egle zu den Neuerungen des Weißdrucks der Norm DIN 68800-2 referieren.

Die Norm „Holzschutz – Teil 2: Vorbeugende bauliche Maßnahmen im Hochbau“ ist einer der wichtigsten Normen im Holzbau. Die Inhalte zu kennen, ist wesentlich für alle, die den Holzbau planen oder ausführen. Im Februar 2022 ist sie neu überarbeitet erschienen.

Josef Egle informiert in diesem Online-Seminar über die wesentlichen Neuerungen der aktualisierten Norm DIN 68800-2. Dabei geht er vor allem auf neue und überarbeitete Beispiele für Konstruktionen, bei denen die Bedingungen der Gebrauchsklasse GK 0 erfüllt sind, ein und thematisiert den neuen Anhang für feuchtevariable Schichten.

Dienstag, 8. November 2022, 17 bis 18 Uhr: „DIN 68800-2: Neuerungen zum konstruktiven Holzschutz“ mit Josef Egle

Referent:

Josef Egle, Dipl.-Ing.(FH) für Holztechnik, ist seit 2006 Mitglied im Normenausschuss DIN 68800-2. Er führt das Ingenieurbüro Egle Engineering in Traunstein, ist dabei als Sachverständiger, als Fremdüberwachungsstelle RAL-Gütezeichen Holzhausbau und als bauaufsichtlich anerkannte Überwachungs- und Zertifizierungsstelle nach Landesbauordnung (BAY34) durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt), Berlin, tätig. Von 2002 bis 2010 hat er sich als Obmann bei der Entwicklungsgemeinschaft Holzbau in der Deutschen Gesellschaft für Holzforschung e.V., München, engagiert. Josef Egle ist und war an verschiedenen Forschungsprojekten im Bausektor beteiligt.

Josef Egle informiert über die wesentlichen Neuerungen der aktualisierten Norm DIN 68800-2. (Quelle: Josef Egle)

Preise und Anmeldung

Das Seminar kostet 79,– €. Mit einem Abonnement der Zeitschrift bmH bauen mit Holz können Sie kostenlos teilnehmen. Mit einem Abonnement der Zeitschrift Der Zimmermann wird Ihnen ein Rabatt von 20 Prozent gewährt.

Bei der Anmeldung geben Abonnent*innen der Zeitschrift bmH bauen mit Holz bitte den Gutscheincode HolzFrei22 und Abonnent*innen von Der Zimmermann den Gutscheincode Holz20%! an, damit die Rabatte entsprechend berücksichtigt werden.

zuletzt editiert am 19.05.2022