zurück

Aktion Modernes Handwerk: Zimmermann wirbt im Look der Handwerkskampagne

Auf Plakatwänden rund um den eigenen Betriebsstandort gibt der Dachdecker- und Zimmererbetrieb Beuing und Niemann GbR der „Wirtschaftsmacht von nebenan“ in Telgte ein vertrautes Gesicht. Der Betrieb hatte sich an der Aktion „Nebenan ist hier" beteiligt.

Nebenan ist hier Aktion Modernes Handwerk
Auf Plakatwänden rund um den eigenen Betriebsstandort gibt der Dachdecker- und Zimmererbetrieb der „Wirtschaftsmacht von nebenan“ in Telgte ein vertrautes Gesicht. Bild AMH

Wenn der Dachdecker- und Zimmererbetrieb Beuing und Niemann GbR in diesen Tagen mit Großflächenplakaten rund um den Betriebsstandort in Telgte dazu aufruft, mit in sein Team zu kommen, dann tut er dies im Design der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks.

Der Betrieb hatte sich beteiligt an der Mitmach-Aktion „Nebenan ist hier.“ Dabei lud die Aktion Modernes Handwerk (AMH) Innungsbetriebe aus 20 ausgewählten Kreishandwerkerschaften dazu ein, sich im bekannten Design der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks zu präsentieren: Unter dem Motto „Die Wirtschaftsmacht bekommt unser Gesicht.“ gestaltete ein kostenfreier Grafikservice individuelle Werbemittel für die tägliche Kundenansprache und Mitarbeiterfindung. Dabei winkte pro Region einem glücklichen Teilnehmer ein ganz besonderer Hauptgewinn: das persönliche Motiv auf den Plakatwänden rund um den Betriebsstandort.

„Mit den personalisierten Werbemitteln und Plakaten hat das Handwerk in den ausgewählten Regionen nun viele vertraute Gesichter“, freut sich AMH-Vorsitzender Joachim Wohlfeil und ergänzt: „Die Betriebe haben die Aktion sinnvoll genutzt und sich als Teil der Wirtschaftsmacht von nebenan effektiv in Szene gesetzt. Ganz besonders gratulieren wir natürlich den Gewinnerbetrieben!“

Die Aktion Modernes Handwerk (AMH) mit Sitz in Berlin unterstützt Organisationen und Betriebe des Handwerks bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit und Imagepflege. Getragen von rund 400 Mitgliedern – Handwerkskammern, Fachverbände, Kreishandwerkerschaften, Innungen, Betriebe und fördernde Mitglieder – vernetzt die AMH Marketing und Kommunikation des Handwerks, seiner Betriebe und Organisationen. Weitere Informationen unter www.amh-online.de