zurück

Ausbildungsnachweis für Zimmerer

Zur Ausbildung eines Lehrlings gehört das Führen des Berichtsheftes. Ein lückenloser Ausbildungsnachweis ist Voraussetzung für die Zulassung zur Gesellenprüfung und trägt zusätzlich zur Vertiefung der gewonnenen Kenntnisse bei.

Cover des Titels

Zur Ausbildung eines Lehrlings gehört das Führen des Berichtsheftes. Ein lückenloser Ausbildungsnachweis ist Voraussetzung für die Zulassung zur Gesellenprüfung und trägt zusätzlich zur Vertiefung der gewonnenen Kenntnisse bei.

In einem blauen DIN A4-Ordner erhalten Sie insgesamt 120 Formularblätter, in die die ausgeführten Arbeiten und Unterweisungen jeweils wöchentlich eingetragen werden können. Auf der Rückseite der Nachweisblätter ist Platz für Zeichnungen und Skizzen. Zudem befindet sich obenauf eine 10-seitige Anleitung, die dem Auszubildenden zeigt, wie das Berichtsheft zu führen ist.

Abonnenten der Fachzeitschriften DER ZIMMERMANN oder BAUEN MIT HOLZ erhalten die Ausbildungsnachweismappe als AboPlus zum Vorzugspreis.

Ausbildungsnachweis für Zimmerer - Berichtsheft für die Berufsausbildung im Zimmererhandwerk
BRUDERVERLAG Albert Bruder GmbH & Co. KG
1. Auflage. 2007. 140 Seiten.

Standardpreis: 19,00 Euro

ISBN 978-3-87104-166-2


Telefon: 06123 9238-273
Telefax: 06123 9238-244
bruderverlag@vuservice.de
Online bestellen