zurück

bmH bauen mit Holz 1.2020: Bleibt alles anders

Liebe Leserinnen und Leser, nur noch wenige Tage, und die wichtigste Messe unserer Branche öffnet ihre Pforten: Die DACH+HOLZ geht wieder los! Vier Tage lang wird Stuttgart vom 28. bis zum 31. Januar Zentrum des Zimmerer-, Dachdecker- und Klempnerhandwerks sein.

Nicole Hansen
Nicole Hansen. Bild: Radach

Über 600 Aussteller präsentieren ihre Produkte und spannende Fachthemen in Sonderschauen und Live-Werkstätten. Und in diesem Jahr bietet die Messe sogar sechs statt fünf Hallen und damit noch mehr Vielfalt: mehr Gelegenheiten für Sie zum Anfassen, Ausprobieren und Fachsimpeln. Schon seit Wochen laufen die Vorbereitungen auch in unserer Redaktion auf Hochtouren. Was Sie auf der Messe erwartet, lesen Sie in unserem Bericht auf Seite40; die neue Hallenstruktur beispielsweise können Sie dem dort abgebildeten Hallenplan entnehmen.

Sind Sie auch auf der Messe? Dann kommen Sie gerne auf einen Plausch an unserem Messestand 416 in Halle 4 vorbei! Mit dem diesem Heft beiliegenden Gutschein erhalten Sie kostenlos eine Tasse des vermutlich besten Kaffees der gesamten Messe und im Idealfall ein interessantes Gespräch obendrein. Die Redaktion wird an allen Tagen vor Ort sein. Wir freuen uns auf Sie!

Neuerungen gibt es aber nicht nur auf der Messe, sondern auch bei uns im Hause. Wir von der bmH bauen mit Holz begleiten den Holzbau seit nunmehr 122 Jahren. Bauen mit Holz – das war über Jahrhunderte vor allem manuelle Zimmererarbeit. Heute heißt Holzbau oft auch Hightech – der Holzbau stößt mit modernen Fertigungsverfahren und Materialien in neue Dimensionen vor.

Zimmereien, Holzbau-Ingenieure und Planer treiben diese Entwicklung voran und entwickeln sich dabei immer weiter. Doch auch der Informationsbedarf ändert sich; Unternehmer können immer weniger Zeit für das Lesen von Zeitschriften aufbringen – viele Hefte bleiben liegen oder werden nur überblättert. Diese Entwicklungen greifen wir auf: Wir werden moderner, digitaler, abwechslungsreicher. Kurzum: Einfach vielfältiger! Neben jährlich sechs Ausgaben des bewährten Printhefts mit gut recherchierten Geschichten und verlässlichen Fachinformationen bieten wir unseren Lesern ab sofort neue Inhalte in zeitgemäßer Form. Freuen Sie sich beispielsweise im ersten Jahr auf kostenlose Webinare zu Themen wie dem Holzrahmenbau im Herbst und kosten- freien Online-Zugang zur Fachzeitschrift Der Zimmermann sowie zu einer Fülle von Fachbüchern wie etwa dem Werk „Holzbau und Brandschutz in der Sanierung“. Praxisnahe Spezialausgaben runden das neue Angebot ab: Die erste Spezialausgabe zum Themenschwerpunkt „Befestigungsmittel im Holzbau“ etwa erscheint bereits im März.

Wir freuen uns darauf, auch die nächsten Jahre mit Ihnen gemeinsam mit Holz zu bauen.

Haben Sie Fragen, Anmerkungen oder Anregungen? Kontaktieren Sie mich gerne unter n.hansen@bruderverlag.de oder rufen Sie mich an unter 0221 5497-195.

Nicole Hansen
Management Programm
n.hansen@bruderverlag.de