zurück

Braas, Icopal, Vedag, Wolfin: "Wir sind in der Lage zu produzieren, Aufträge anzunehmen und Ware auszuliefern"

Bernard Gualdi, Leiter Unternehmenskommunikation spricht über die Vorkehrungen in den Unternehmen: Wir bei Braas, Icopal, Vedag und Wolfin haben alles in unserer Macht Stehende getan, um unsere Kollegen und Kunden zu schützen, damit wir gemeinsam den Laden am Laufen halten. Unsere Sicherheitsvorkehrungen, um während der Coronavirus Epidemie unsere Handlungs- und Lieferfähigkeit aufrecht zu erhalten, sind umfassend und erfolgreich.

Bernard Gualdi
Bernard Gualdi. Foto:

Hierzu gehört zwar auch, dass wir keine Kundentrainings mehr durchführen und auf persönliche Besuche und Treffen weitestgehend verzichten. Aber durch diese und viele weitere und sehr weitgehende Vorsichtsmaßnahmen sind wir nach wie vor in der Lage zu produzieren, Aufträge anzunehmen und Ware auszuliefern. Unsere Warenläger sind ebenso gut gefüllt wie die Auftragsbücher der Handwerker. Natürlich stehen wir allen Kunden auch weiterhin persönlich zur Verfügung. In den meisten Fällen zwar nicht vor Ort, aber auf jeden Fall telefonisch. Auch unsere Techniker der Anwendungsberatung sind auf diesem Weg nach wie vor erreichbar, um mit ihrem Rat und mit ihren Berechnungsservices zu unterstützen! ".