zurück

DER ZIMMERMANN 4.2018: Herzlichen Glückwunsch

Liebe Leserin, lieber Leser, in diesem Heft gibt es so einiges zu feiern. Zunächst können wir Walter Bauer ganz herzlich nachträglich zu seinem Geburtstag gratulieren. Ohne ihn wäre der Holzbau nicht dort, wo er jetzt ist.

Trinkert_545
Angela Trinkert. Bild: Radach

Als einer der treibenden Motoren arbeitet er mit daran, dass der Holzbau sich weiter entwickelt und dass er in Fach- und Verbraucherkreisen die Anerkennung bekommt, die er als nachhaltige und beständige Bauweise verdient. Dabei ist Walter Bauer als Mensch immer bescheiden. Es geht ihm um die Sache, nicht um Posten oder Pöstchen im Ehrenamt. Eine Laudatio von Prof. Dr. h.c. Heinrich Köster, Präsident der Hochschule Rosenheim, auf Walter Bauer finden Sie auf Seite 6.

Auch können wir erneut unseren Gewinner des Sanierungspreises 17, Zimmermeister und Restaurator Christian Denz , hochleben lassen. Gratuliert haben wir ihm bereits in der Märzausgabe. Aber in diesem Heft wird das Projekt, mit dem er gewonnen hat, vorgestellt. Ab Seite 16 können Sie alles über die Sanierung des Glockenstuhls der Pfarrkirche St. Pelagius in Hochsal lesen. Seit langer Zeit wird der markante Turm der Hochsaler Pfarrkirche „Alter Hotz“ genannt.

Aber nicht nur der Turm, sondern auch die dazugehörige, 936 Jahre alte Kirche hat ihre besonderen Geschichten.

Im Laufe der Jahrhunderte wurden der Turm und der dazugehörige Glockenstuhl mehrmals umgebaut und erhöht, was im Innern an den Kirchturmmauern und auch am Glockenstuhl deutlich erkennbar ist. Die vorhandene Eichenkonstruktion der Deckenbalken und des Glockenstuhls zeigte dank eindringender Feuchte sehr starke Verfaulungen und auch extreme Verformungen, sodass die große Glocke bis zur Sanierung aus Sicherheitsgründen abgeschaltet wurde, um größere Schäden zu vermeiden. Jetzt aber läutet sie wieder.

Nicht zuletzt möchte ich Natascha Kaulich von der Zimmerei W. Kaulich GmbH in Berkatal gratulieren. Auf der DACH+HOLZ International hat sie an unserem Gewinnspiel teilgenommen und ein hochwertiges Mountainbike gewonnen. Wenn auch Sie gerne Mountainbike fahren, nehmen Sie doch an unserem Adventure teil. Nähere Informationen dazu finden Sie im ZimmermannsKlatsch auf Seite 38.

Ich wünsche Ihnen eine nützliche Lektüre.

Ihre

Angela Trinkert

Titel DZI 4.2018