zurück

Holzkonstruktionen im Baubestand

Schäden erkennen, erfassen und bewerten. Mit „Holzkonstruktionen im Baubestand“ beurteilen Sie den Zustand von Holzkonstruktionen fachgerecht.

Buchcover des Titels
"Holzkonstruktionen im Bestand - Schäden erkennen, erfassen und bewerten" von Dr.-Ing. Michael Abels

Ohne spezielle Material- und Verarbeitungskenntnisse beim Bauen mit Holz drohen Schäden. Wesentlich für die Entstehung von Schäden sind Faktoren wie Tragverhalten, Holzeigenschaften und Feuchteeinwirkung. Zur Beurteilung von Holzkonstruktionen müssen Sie daher umfangreiches Fachwissen besitzen. Mit „Holzkonstruktionen im Baubestand“ beurteilen Sie den Zustand von Holzkonstruktionen fachgerecht. Sie sparen viel Zeit bei der Zustandsbewertung mit Formularen und Checklisten. Lernen Sie dazu typische Problemfelder von Holzkonstruktionen kennen. Mit dem Bewertungsraster mit nachfolgendem Gewichtungssystem beschreiben Sie die Konstruktion eindeutig.

Holzkonstruktionen im Baubestand - Schäden erkennen, erfassen und beurteilen bietet dem Bausachverständigen umfangreiches Grundlagenwissen zum Holz und zum Holzbau und schlägt ein bislang einzigartiges Prinzip zur Erfassung und Beurteilung von Schäden Holzkonstruktionen vor. Außerdem gibt der Autor Hinweise zur Sanierung typischer schadhafter Problemstellen im Holzbau.

Holzkonstruktionen im Baubestand

Schäden erkennen, erfassen und bewerten

Dr.-Ing. Michael Abels

Preis: 49,00 €

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-87104-189-1

2013

1., Auflage

Gebunden

17 x 24 cm, 148 Seite

BRUDERVERLAG Albert Bruder GmbH & Co. KG

Stolberger Str. 84
50933 Köln
Telefon: 0221 5497-304
Telefax: 0221 5497-130

service@bruderverlag.de

Online Bestellen