zurück

Nordrhein: Schmitz im Amt bestätigt

Johannes Schmitz aus Kaarst bleibt Vorsitzender des Zimmerer- und Holzbau-Verbands Nordrhein. Seine Kollegen bestätigten den 51-jährigen Zimmermeister Schmitz aus Kaarst bei ihrer Mitgliederversammlung am 14. November in Düsseldorf in dem Amt, das er seit 2012 innehat.

Schmitz Vorstand Zimmerer NRW
Johannes Schmitz bleibt Vorsitzender des Zimmerer- und Holzbau-Verbands Nordrhein. Bild: bmH bauen mit Holz

Zum neuen Stellvertreter wählte die Mitgliederversammlung den Kölner Meister Sascha Nitsche.

Die Vorstandsmannschaft mit Schmitz und Nitsche wird in den nächsten Jahren komplettiert durch den im Amt bestätigten Schatzmeister Heinz-Josef Hoja sowie Kai Köhler, Karl-Heinz Starmanns, Bernd Küppers und Werner Zultner. Als Premiere wurde Marco Tietz aus Lünen als Vertreter von westfälischen Zimmerer-Innungen in den erweiterten Vorstand des nordrheinischen Verbandes aufgenommen.