(Quelle: Propstei Johannesberg gGmbH)
Quelle: Propstei Johannesberg gGmbH

Seminar

Teilen auf:

Energetische Verbesserung von historischen Gebäuden

14.02.2022 - 16.02.2022 - Fulda

Bei diesem dreitägigen Fachseminar von Montag, 14. Februar bis Mittwoch, 16. Februar 2022 für Handwerksmeister/innen und Gesellen/-innen im Zimmerer-, Maler-, Maurer- und Tischlerhandwerk stehen Fragen und Maßnahmen zur Energetischen Verbesserung von historischen Gebäuden im Fokus.

Seminarinhalte in der Übersicht: Gesetzliche und Persönliche Anforderungen zur Energieeinsparung am historischen Gebäude; Bauphysikalische Grundlagen; Möglichkeiten zur energetischen Verbesserung (Innendämmung, Außendämmung und Wandaufbauten); Haustechnik, Wärmeerzeugung und Wärmeabgabe im historischen Gebäude; Energetische Verbesserung von historischen Gebäuden aus Sicht des Planers/des Ausführenden; Exkursion „Synagoge Heubach“

Die Seminargebühr beträgt 360,00 € und beinhaltet Seminarunterlagen und Getränke. Seminarleitung: Dipl.-Ing. Uli Thümmler, Ingenieurbüro für Historische Baukonstruktionen, Hünfeld-Mackenzell und Dipl.-Ing. Jürgen Krieg; Krieg + Warth  Architekten, Eichenzell.

Weitere Infos und Anmeldung