zurück

Toleranzen im Hochbau

Maßabweichungen sind möglichst gering zu halten oder noch besser zu vermeiden. Dies gilt für die Grund- und Aufrissmaße wie auch für Winkel, Ebenheiten oder Fluchten.

Holzlager

Im Holzbau sind Abweichungen wegen des hohen Vorfertigungsgrads meist nicht tolerierbar und auch eher die Ausnahme. Allerdings ist es für den Holzbauer wichtig einzuschätzen, ob beispielsweise der Maurer oder der Betonbauer Toleranzwerte überschritten hat, um dies gegebenenfalls anzuzeigen.

Aus dem Inhalt:

  • Zulässige Abweichungen im Grund- und Aufriss
  • Zulässige Winkelabweichungen
  • Zulässige Fluchtabweichungen
  • Zulässige Ebenheitsabweichungen
  • Zulässige Abweichungen von Träger-,Binder- und Stützenabmaßen
  • Zulässige Abweichungen von Tafeln

Um sich detailliert über Toleranzen im Hochbau zu informieren nutzen Sie den Online-Zugangscode des ZIMMERMEISTER KALENDERS (Code auf Seite 3 des Kalenders).