zurück

Vattenfall: Grundsteinlegung für die größte modulare Holzhybridkonstruktion Deutschlands

Mit Edge Südkreuz bekommt Berlin die größte modulare Holzhybridkonstruktion Deutschlands und der Energiekonzern Vattenfall eine neue Zentrale für 2000 Mitarbeiter.

Edge Südkreuz Berlin Vattenvall
Foto: Edge Technologies

Auf einer Grundstücksfläche von 10.000m2 werden Oberirdisch insgesamt: 32.350 m2 und Unterirdisch gesamt:6550 m2 Bruttogeschossfläche gebaut. In Einklang mit der neuen Strategie des Energiekonzerns sowie dem Anspruch von Edge Technologies wurde von Beginn ein Fokus auf die Nachhaltigkeit des Gebäudes gelegt. Zu diesem Ziel trug BuroHappold mit einem ganzheitlichen Konzept aus Tragwerksplanung, technischer Gebäudeausrüstung, BIM-Management und Nachhaltigkeitsberatung bei, so dass das Gebäude mit DGNB Platin und WELL D&O Gold bereits vorzertifiziert wurde.

Das Atrium, geprägt durch vier einzigartige, baumartige Treppenkonstruktionen, bietet Raum für formelle und informelle Besprechungs- und Arbeitsbereiche. Eine intensive Beschäftigung mit der klimatischen Qualität des Atriums schaffte ein Gleichgewicht zwischen Aufenthaltsqualität, Materialeinsatz und energetischem Verbrauch. Zur Optimierung des energetischen Haushalts führte BuroHappold mehrere Simulationen durch. Eine Dachkonstruktion aus EFTE-Kissen überspannt die 1.600m2 Atriumsfläche und gewährleistet eine hohe Beleuchtungsqualität der umliegenden Arbeitsplätze.

Konkret führten mehrere Kriterien zum Erhalt des DGNB Platin Vorzertifikats. Die modulare Holzhybridbauweise (Cree by Rhomberg) reduziert den Verbrauch grauer Energie aufgrund des geringeren Einsatzes von Beton. Rund 80% CO2- Emissionen pro Quadratmeter Nutzfläche können so für den Rohbau gegenüber der herkömmlichen Stahlbetonbauweise eingespart werden. Darüber hinaus ist die ganzheitliche BIM Planung, die nach Abschluss des Projekts im Facility Management weiterleben soll, ein Kriterium das bei der DGNB Zertifizierung positiv bewertet wurde, da so Potenziale der Digitalisierung auch im Betrieb weiter genutzt werden können. Letztlich ist die höchste Stufe der DGNB Zertifizierung auch ein Resultat qualitativ hochwertiger Planung und eines einzigartigen Teams aus Projektentwickler, Architekt und Fachplanern.