zurück

Video und Merkblatt: So beantragen Sie Kurzarbeitergeld

Die Bundesagentur für Arbeit erklärt in zwei Videos wie sie Kurzarbeitergeld beantragen. Der erste Teil zeigt, in welchen Fällen Beschäftigten Kurzarbeitergeld erhalten können. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie Sie Kurzarbeitergeld anzeigen sowie beantragen können und wie die Leistung berechnet wird.

Kurzarbeitergeld
Foto: bmh bauen mit Holz

Anspruch auf Kurzarbeitergeld (KUG) besteht, wenn mindestens 10 Prozent der Beschäftigten einen Arbeitsentgeltausfall von mehr als 10 Prozent haben. Anfallende Sozialversicherungsbeiträge für ausgefallene Arbeitsstunden werden zu 100 Prozent erstattet. Der Bezug von KUG ist bis zu 12 Monate möglich. Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmer können ebenfalls in Kurzarbeit gehen und haben Anspruch auf KUG. In Betrieben, in denen Vereinbarungen zur Arbeitszeitschwankungen genutzt werden, wird auf den Aufbau negativer Arbeitszeitkonten verzichtet. Die weiteren Voraussetzungen zur Inanspruchnahme von KUG behalten ihre Gültigkeit.

Diese und weitere Informationen finden Sie auch im Merkblatt Kurzarbeitergeld (KUG): Corona Virus: Informationen für Unternehmen .

Zu den Videos .

Außerdem gibt die Bundesagentur für Arbeit Antworten auf häufig gestellten Fragen zum Kurzarbeitergeld

  • Welche grundsätzlichen Voraussetzungen muss ich erfüllen?
  • Was bedeutet „erheblicher Arbeitsausfall mit Entgeltausfall“?
  • Was bedeutet unvermeidbar?
  • Welche betrieblichen Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
  • Welche persönlichen Voraussetzungen (der Beschäftigten) müssen erfüllt werden?
  • Wie zeige ich den Arbeitsausfall an?
  • Wie weise ich nach, dass für die Anzeige von Kurzarbeit wirtschaftliche Gründe vorliegen?
  • Können befristet Beschäftigte Kurzarbeitergeld erhalten?
  • Können gekündigte Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer Kurzarbeitergeld erhalten?
  • Wie lange kann Kurzarbeitergeld bezogen werden?
  • Wie viel Geld erhalten Arbeitnehmer?
  • Muss ich als Arbeitgeber [bei der Zahlung der Löhne an meine Mitarbeitenden] in Vorleistung gehen?
  • Kann ich als Selbstständiger Kurzarbeitergeld beziehen?
  • Kann ich als Zeitarbeitsunternehmen Kurzarbeitergeld erhalten?
  • Muss ich als Arbeitgeber weiterhin Sozialleistungen abführen?
  • Wie wird das Kurzarbeitergeld abgerechnet?
  • Muss ich als Arbeitgeber für das ganze Unternehmen Kurzarbeit anzeigen oder können auch nur Abteilungen betroffen sein?
  • Wie wirkt sich ein Hinzuverdienst / eine Nebenbeschäftigung auf die Höhe des Kurzarbeitergeldes aus?
  • Was muss ihr Arbeitnehmer beachten? Muss ich selbst Kurzarbeit beantragen?
  • Wo bekomme ich weitere Informationen?

Corona-Virus: Informationen für Unternehmen zum Kurzarbeitergeld