Die hochwertigen Schautafeln aus Holz zeigen Bilder und Skizzen der prämierten Baukonzepte. (Quelle: Wald und Holz NRW, Sören Laser)
Die hochwertigen Schautafeln aus Holz zeigen Bilder und Skizzen der prämierten Baukonzepte. (Quelle: Wald und Holz NRW, Sören Laser)

News

29. November 2021 | Teilen auf:

Wanderausstellung Holzbaupreis Eifel 2020: Moderne Holzbauarchitektur bewundern

Traditioneller Baustoff neu interpretiert: Heute setzen moderne mehrgeschössige Häuser aus Holz in privaten und öffentlichen Lebensräumen wichtige Impulse beim nachhaltigen und klimafreundlichen Bauen.

Wie Häuser aus Holz hochwertige Architektur, Klimaschutz und regionale Wertschöpfung miteinander vereinen, zeigt die Wanderausstellung zum Holzbaupreis Eifel 2020.

Präsentiert werden 56 der im letzten Jahr nominierten Baukonzepte, jenseits von einfachen Blockhütten und historischen Fachwerkhäusern. Sie zeigen die vielfältigen zukunftsweisenden Verwendungsweisen des nachwachsenden Baumaterials. Unter den beeindruckenden Preisträgern sind u.a. die Sanierung eines alten Güterbahnhofs in Remagen und der Neubau einer viergeschossigen Schule in Luxemburg. Die Konzeptionierung der Wanderausstellung erfolgte durch das Holzkompetenzzentrum Rheinland. Bei der Umsetzung wurde großen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Die 56 Schautafeln und Trägerbalken bestehen aus Fichtenholz, die Füße aus Fichte, Buche und Eiche. Die hochwertigen Schreinerarbeiten wurden von der Holzbauwerkstatt des Nationalparkforstamtes Eifel ausgeführt.

Die Ausstellung ist vom 29. November bis 09. Dezember 2021 im Kreishaus Euskirchen für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Es gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung in NRW. Im Anschluss daran wird die Ausstellung in Belgien zu sehen sein. Danach folgen Termine in verschiedenen Kreisen der Eifel.

Häuser aus Holz leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimschutz. Zum einen bindet Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern schädliches Kohlendioxid aus der Atmosphäre. Auch bei seiner Entstehung entlastet Holz das Klima im Gegensatz zu anderen Baustoffen, wie Stahl und Beton. Zudem ist Holz recycelbar, regional verfügbar und schafft lokale Arbeitsplätze. Bewohnerinnen und Bewohner schätzen zudem die gemütliche Atmosphäre und das gesunde Raumklima in Holzhäusern.

Zum Holzbaupreis Eifel 

zuletzt editiert am 29.11.2021