HolzbauFachwissen
„HolzbauFachwissen“ versteht sich als zentrale Anlaufstelle für alle am Holzbau interessierten Architekten, Ingenieure, Sachverständige, Handwerker und Akteure aus den Behörden und der Immobilienwirtschaft.

Medien

29. January 2019 | Teilen auf:

App HolzbauFachwissen: Zentrale Anlaufstelle für den Holzbau

Die App HolzbauFachwissen enthält zahlreiche kostenfreie und kostenpflichtige Fachinformationen aus Merkblättern, Handbüchern, Broschüren und Fachbüchern. Kooperationspartner sind der Informationsdienst Holz oder die Studiengemeinschaft Holzleimbau sowie die Fachzeitschriften bmH bauen mit Holz und Der Zimmermann nebst deren Archiven ab 2017.

Sie umfasst Merkblätter, Handbücher, Broschüren, Fachbücher sowie die aktuellen redaktionellen Inhalte der Fachzeitschriften bmH bauen mit Holz und Der Zimmermann und deren Archive ab dem Jahr 2017. Hinzu kommen weitere Informationen aus dem Umfeld des Holzbaus, so Dokumente zum Thema Brandschutz, die die Marke FeuerTrutz aus der Rudolf Müller Mediengruppe zur Verfügung stellt.

„HolzbauFachwissen“ versteht sich als zentrale Anlaufstelle für alle am Holzbau interessierten Architekten, Ingenieure, Sachverständige, Handwerker und Akteure aus den Behörden und der Immobilienwirtschaft. Auch und gerade für Anwender, die sich erstmals mit dem Holzbau beschäftigen, ist die Plattform ein hilfreiches Werkzeug: Sie bündelt die über viele Anbieter verstreuten wesentlichen Fachinformationen zum Holzbau an einer Stelle. „HolzbauFachwissen" wird regelmäßig aktualisiert, ergänzt und um zusätzliche Anbieter erweitert.

In den Schriften kann aktiv nach Begriffen gesucht und es können Lesezeichen gesetzt werden. Zudem lassen sich handschriftliche Anmerkungen sowie Bild- und Tondateien hinzufügen.
Die App HolzbauFachwissen vereint die Schriften verschiedener Informationsanbieter an einem Ort.

Die Anwendung „HolzbauFachwissen“ ist kostenfrei für Android - und iOS-Geräte erhältlich, ebenso funktioniert sie auf den gängigen Browsern. Die Inhalte verteilen sich auf mehrere kostenfreie und kostenpflichtige Pakete. Im Paket „Basic“ sind eine Auswahl der Schriften von Informationsdienst Holz und der Studiengemeinschaft Holzleimbau kostenfrei erhältlich. In den Paketen „Smart“ und „Premium“ stehen zusätzlich Publikationen des Bruderverlags kostenpflichtig zur Verfügung. An den monatlich kündbaren kostenpflichtigen Paketen erwirbt der Nutzer ein Leserecht. Weitere Informationen finden sich auf www.baufachmedien.de und in den App Stores.