Holzrahmenbau

25. August 2021 | Teilen auf:

Detailzeichnungen Außenwand

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die Detailzeichnungen und deren Beschreibungen zum Holzrahmenbau. Die Zeichnungen sind im Format JPG hinterlegt.

Außenwand, hinterlüftet

Dämmdicke 180 mm, Beplankung innen mit Gipsplatten

Dämmdicke 180 mm, Beplankung innen mit Gipsplatten und Holzwerkstoffplatten

Dämmdicke 120 mm, ohne Innenbeplankung des Tragwerks, mit Installationsebene

Dämmdicke 120 mm, Beplankung innen mit Holzwerkstoffplatten, mit Installationsebene

Dämmdicke 120 mm, ohne Innenbeplankung des Tragwerks, mit Installationsebene

Dämmdicke 120 mm, Beplankung innen mit Holzwerkstoffplatten, mit Installationsebene

Außenwand, nicht hinterlüftet

Dämmdicke 120 mm, Beplankung innen mit Gipsplatten und Holzwerkstoffplatten

Dämmdicke 120 mm, Beplankung innen mit Gipsplatten und Holzwerkstoffplatten und mit Installationsebene

Dämmdicke 180 mm, Beplankung innen mit Gipsplatten und Holzwerkstoffplatten

Dämmdicke 180 mm, Beplankung innen mit Gipsplatten und Holzwerkstoffplatten und mit Installationsebene

Außenwand, aussteifende Beplankung

Plattenränder an Schwelle und Rähm

Nagelung der tragenden, austeifenden Beplankung

Klammerverbindungen

Außenwand, Außenecke

Verbindung über Kopfbrett in Außenbeplankung, Wände beim Einbau innen offen

Verbindung direkt über Außenbeplankung, Wände beim Einbau innen offen

Verbindung über Kopfbrett in Außenbeplankung, mit Sondernägeln, Wände beim Einbau innen offen

Verbindung über Eck-Ständer, Wände beim Einbau innen geschlossen

Verbindung direkt über Außenbeplankung, Wände beim Einbau komplett geschlossen

Verbindung über Installationsebene, Wände beim Einbau geschlossen, mit Außeneckdetail ohne Tragfunktion

Verbindung über Kopfbrett in Außenbeplankung, mit Sondernägeln, Wände beim Einbau geschlossen

Verbindung über Kopfbrett in Außenbeplankung, mit Sondernägeln, Wände beim Einbau geschlossen, mit Zusatzholz

Außenwand, Innenecke

Verbindung über Außenbeplankung, Wände beim Einbau innen offen

Verbindung über Zusatzständer, Wände beim Einbau innen offen

Verbindung über Zusatzständer, Wände beim Einbau außen offen

Verbindung über Eckständer, Wände beim Einbau komplett geschlossen

Außenwand, Balkendecke, Balken nicht sichtbar

Aussteifende Beplankung außen, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Plattenstreifen und Sondernägel in Schwelle und Rähm, Montage von innen möglich

Aussteifende Beplankung innen, Wandrähm durchlaufend, Deckenauflager ohne Wärmebrücke, Nägel und Sondernägel in Schwelle und Rähm, Montage von innen möglich

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, außen aussteifend, Deckenauflager ohne Wärmebrücke, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Plattenstreifen und über Sondernägel, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Deckenauflager innen, Installationsebene, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Nägel, Montage der Decke von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung innen, Deckenauflager innen, Installationsebene, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Nägel, Montage der Decke von innen möglich

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung innen, innenliegendes Deckenauflager, Installationsebene, Verbindung über Stahlwinkel und Sondernägel, Montage von innen möglich

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung innen, innenliegendes Deckenauflager, Installationsebene, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Rähm und Sondernägel, Montage von innen möglich

Werkseitig beidseitig aussteifende Wandbeplankung, Deckenauflager innen, Installationsebene im unteren Geschoss, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Außenwand, Balkendecke, Balken sichtbar

Aussteifende Beplankung außen, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Plattenstreifen und Sondernägel in Schw elle und Rähm, Montage von innen möglich

Aussteifende Beplankung innen, Wandrähm durchlaufend, Deckenauflager ohne Wärmebrücke, Nägel und Sondernägel in Schwelle und Rähm, Montage von innen möglich

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, außen aussteifend, Deckenauflager ohne Wärmebrücke, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Plattenstreifen und über Sondernägel, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Deckenauflager innen, Installationsebene, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Nägel, Montage der Decke von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung innen, Deckenauflager innen, Installationsebene, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Nägel, Montage der Decke von innen möglich

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung innen, innenliegendes Deckenauflager, Installationsebene, Verbindung über Stahlwinkel und Sondernägel, Montage von innen möglich

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung innen, innenliegendes Deckenauflager, Installationsebene, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Rähm und Sondernägel, Montage von innen möglich

Werkseitig beidseitig aussteifende Wandbeplankung, Deckenauflager innen, Installationsebene im unteren Geschoss, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Aussteifende Wandbeplankung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung außen, Furnierschichtholz eingeblattet, Wandrähm durchlaufend, Verbindung über Beplankung, Montage von innen möglich

Außenwand, Massivholz-Deckenplatte

Aussteifende Wandbeplankung außen, Gurtholz durchlaufend oder gestoßen, innen Gipsplatten, Verbindung über Plattenstreifen und über Schwelle und Rähm, Montage von innen möglich, Detail parallel zur Deckenspannrichtung

Aussteifende Wandbeplankung außen, Gurtholz durchlaufend oder gestoßen, innen Gipsplatten, keine Wärmebrücke zur Decke, Verbindung über Plattenstreifen und über Schwelle und Rähm, Montage von innen möglich, Detail quer zur Deckenspannrichtung

Aussteifende Wandbeplankung außen, Gurtholz durchlaufend oder gestoßen, innen Gipsplatten, keine Wärmebrücke zur Decke, Verbindung über Plattenstreifen und über Schwelle und Rähm, Montage von innen möglich, Detail parallel zur Deckenspannrichtung

Aussteifende Wandbeplankung innen, Gurtholz durchlaufend oder gestoßen, innen Holzwerkstoffplatten, keine Wärmebrücke zur Decke, Verbindung über Plattenstreifen und über Schwelle und Rähm, Montage von innen möglich, Detail quer zur Deckenspannrichtung

Aussteifende Wandbeplankung innen, Gurtholz durchlaufend oder gestoßen, innen Holzwerkstoffplatten, keine Wärmebrücke zur Decke, Verbindung über Plattenstreifen und über Schwelle und Rähm, Montage von innen möglich, Detail parallel zur Deckenspannrichtung

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung innen, Installationsebene, Verbindung über Rähm und Sondernägel, Montage von innen möglich, Detail quer zur Deckenspannrichtung

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung innen, Installationsebene, Verbindung über Rähm und Sondernägel, Montage von innen möglich, Detail parallel zur Deckenspannrichtung

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung außen, Verbindung über Rähm und Sondernägel, Montage von innen möglich, Detail quer zur Deckenspannrichtung

Werkseitig beidseitige Wandbeplankung, Aussteifung außen, Verbindung über Rähm und Sondernägel, Montage von innen möglich, Detail parallel zur Deckenspannrichtung

Außenwand, Verankerung

Verankerung der Außenwand an Goschossdecke aus Holz, in der Wandfläche, max F = 5,62 kN

Verankerung der Außenwand an Goschossdecke aus Holz, in der Wandfläche, max F = 8,44 kN

Verankerung der Außenwand an Goschossdecke aus Holz, an Gebäudeecke, max F = 5,62 kN, 3D-Darstellung

Verankerung der Außenwand an Goschossdecke aus Holz, an Gebäudeecke, max F = 11,25 kN, 3D-Darstellung

Außenwand, Deckleistenschalung

Deckleistenschalung, Außenecke, Schalungsraster 12,5 cm

Deckleistenschalung als Boden-Deckel-Schalung, Außenecke

Deckleistenschalung, Innenecke, Schalungsraster 12,5 cm

Deckleistenschalung, Anschluss an Fenster ohne Rollladen

Deckleistenschalung, Anschluss an Fenster mit Rollladen

Deckleistenschalung, Anschluss an Fenster oben

Deckleistenschalung, Anschluss an Fenster unten

Außenwand, Profilbrettschalung

Profilbrettschalung, Außenecke

Profilbrettschalung, Außenecke, mit Eckleiste

Profilbrettschalung, Innenecke, mit Eckleiste

Profilbrettschalung, Anschluss an Fenster ohne Rollladen

Profilbrettschalung, Anschluss an Fenster mit Rollladen

Profilbrettschalung, Anschluss an Fenster oben

Profilbrettschalung, Anschluss an Fenster unten

Außenwand, Holzschindeln

Holzschindeln, Außenecke

Holzschindeln, Außenecke, mit Eckleiste

Holzschindeln, Innenecke

Holzschindeln, Anschluss an Fenster ohne Rollladen

Holzschindeln, Anschluss an Fenster mit Rollladen

Holzschindeln, Anschluss an Fenster oben

Holzschindeln, Anschluss an Fenster unten

Außenwand, Faserzementplatten

Faserzementplatten, Anschluss an Fenster ohne Rollladen

Faserzementplatten, Anschluss an Fenster mit Rollladen

Faserzementplatten, Anschluss an Fenster oben

Faserzementplatten, Anschluss an Fenster unten

Außenwand, Vormauerwerk

Vormauerwerk, Außenecke

Vormauerwerk, Innenecke

Vormauerwerk, Anschluss an Fenster ohne Rollladen

Vormauerwerk, Anschluss an Fenster mit Rollladen

Vormauerwerk, Anschluss an Fenster oben

Vormauerwerk, Anschluss an Fenster unten

Außenwand, Mineralischer Putz

Mineralischer Putz, Außenecke

Mineralischer Putz, Außenecke, mit Kantenschutz

Mineralischer Putz, Innenecke

Mineralischer Putz, Anschluss an Fenster ohne Rollladen

Mineralischer Putz, Anschluss an Fenster mit Rollladen

Mineralischer Putz, Anschluss an Fenster oben

Mineralischer Putz, Anschluss an Fenster unten

Außenwand, Rollladenkasten

Rollladen außenliegend, Anschluss oben

Rollladen außenliegend, Anschluss unten

Rollladen im Wandquerschnitt, Anschluss oben

Rollladen im Wandquerschnitt, Anschluss unten

Außenwand, Konstruktionsaufbau

Holzwerkstoffplatte außen, Gipsplatte innen

Holzwerkstoffplatte außen, Gipsplatte und Holzwerkstoffplatte innen

Holzwerkstoffplatte außen, Gipsplatte innen mit Zusatzdämmung

zuletzt editiert am 01.09.2021