Eine Produktionshalle der SWG Schraubenwerk Gaisbach GmbH mit dem weltgrößten Dachtragwerk aus Buchen-Furnierschichtholz
Die Produktionshalle der SWG Schraubenwerk Gaisbach GmbH mit dem weltgrößten Dachtragwerk aus Buchen-Furnierschichtholz gewann einen der drei Holzbaupreise Baden-Württemberg 2022. (Quelle: Marc Lins)

News

21. July 2022 | Teilen auf:

Baden-Württemberg: Holzbaupreis verliehen

Anfang Juli wurde der Holzbaupreis Baden-Württemberg erstmals im Rahmen der Holzbau-Offensive des Landes verliehen. Drei Objekte wurden mit dem Preis prämiert; vier Projekte wurden als herausragendes Projekt ausgezeichnet.

Die insgesamt 111 eingereichten Arbeiten decken eine große Palette an Bauaufgaben in verschiedenen Nutzungsgruppen ab: Wohnen, Erziehung und Bildung, Verwaltung, Gewerbe und Industrie, Sport und Freizeit, Kultur, Soziales, Sakralbauten, Infrastrukturgebäude für Verkehr, Türme. Das Preisverfahren zeichnet herausragende Bauten, Gebäudekonzepte und zukunftsweisende Innovationen aus Baden-Württemberg aus, die sich intensiv dem nachhaltigen Baustoff Holz auseinandersetzen.

Jeweils einen Holzbaupreis erhalten:

  • Produktionshalle mit Büro- und Ausstellungsgebäude des SWG Schraubenwerks Gaisbach GmbH in Waldenburg
  • Kirchturm mit Aussichtsplattform in Gutach im Breisgau
  • Buggi 52, ein Wohn- und Geschäftshaus mit Kita in Freiburg

Vier Objekte werden als herausragendes Projekt ausgezeichnet:

  • Hörsaal- und Bürogebäude Hochschule für Polizei Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen
  • Kaltensteinhalle in Vaihingen an der Enz
  • Holzbaustein – Wohnen im Stadtoval in Aalen
  • Hotel Bauhofstraße in Ludwigsburg

Weitere Infos unter Holzbaupreis Baden-Württemberg 2022 - Holzbau-Offensive BW

zuletzt editiert am 19.08.2022