News

02. August 2022 | Teilen auf:

Creaton: Influencer-Award ausgelobt

Zum zweiten Mal ruft die Creaton GmbH den Creaton Influencer-Award aus. Influencerinnen und Influencer aus dem Dachdecker-, Zimmerer- und Spenglergewerk können sich ab sofort bis zum 30. September für den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Preis bewerben.

Die erste Auszeichnung vergab Creaton Anfang 2020. „Das Dachhandwerk ist in den sozialen Medien überdurchschnittlich stark präsent“, sagt Ann-Katrin Rieser, Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation bei Creaton. „Dachdecker- und Zimmererbetriebe nutzen die verschiedenen Kanäle, um sich zu vernetzen und junge Menschen von ihrem Beruf zu begeistern. Das möchten wir mit unserem Wettbewerb würdigen.“   Die damaligen Sieger von DachPro begleiten den Wettbewerb in diesem Jahr als Schirmherren. “Wir freuen uns, dass wir dieses Mal als Jury mit dabei sind”, sagt Inhaber Selim Fritz, der die Social-Media-Präsenz gemeinsam mit seinem Team inzwischen zu einer erfolgreichen Marke ausgebaut hat.

Influencerinnen und Influencer aus dem Dachdecker-, Zimmerer- und Spenglergewerk können sich ab sofort für den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Preis bewerben. Dafür reichen sie bis spätestens 30. September unter www.zukunftstag.creaton.de/influencer-award einen Beitrag ein und beantworten darin die Frage: Was wünschst du dir für die Zukunft der Dachbranche?

Aus allen Einreichungen wählt die Internet-Community anschließend ihre Favoriten und reicht diese an eine Expertenjury weiter. In diesem Jahr entscheiden das Team von DachPro, Andreas Winkler vom Zimmerer-Treffpunkt und Katja Wiesenmüller, Zimmermeisterin und von 2018 bis 2020 Teil des deutschen Zimmerer-Nationalteams, über die Sieger.

Weitere Informationen gibt es unter: www.zukunftstag.creaton.de/influencer-award

zuletzt editiert am 02.08.2022