Roto Austauschfenster AV1
Roto Austauschfenster AV1. Foto: Roto

Produkte

01. February 2021 | Teilen auf:

Dachfenster: Neues Roto Austauschfenster AV1

Das Schwingfenster aus Kunststoff ersetzt ab sofort das Designo R7 SR und passt exakt in das Innenfutter gängiger Dachfenster bis Baujahr 1991. Dank hoher Energieeffizienz können für den Wechsel außerdem Zuschüsse der KfW beantragt werden.

Es verfügt über neue vormontierte Montagewinkel mit variabler Höhenverstellung und über einen vormontierten Wärmedämmblock. So wird das Dachfenster von innen an die Stelle seines Vorgängers in das Dach eingesetzt, an der bestehenden Innenverkleidung angeschlossen, fertig. Zusätzliche Helfer oder extra Handgriffe für Anschlussprofile, Brech-, Putz- oder andere Folgearbeiten sind laut Hersteller nicht erforderlich.

Das neue Austauschfenster punktet darüber hinaus durch gute Werte in Sachen Wärmedämmung und Energieeffizienz. Dachdecker und Zimmerer sind mit dem RotoQ AV1 mit Dreifach-Verglasung in der Lage, den Roto Förderservice zu nutzen und Fördergelder für ihre Kunden zu beantragen. Das Rundum-sorglos-Paket begleitet gegen einen Unkostenbeitrag von der Beratung über die Antragstellung bis zur Bauabnahme – sogar die Freigabe durch den Energieberater ist inbegriffen. So ist es möglich, Kunden bis zu 20 Prozent der investierten Summe für die „Baumaßnahme Fenstertausch“ als Zuschuss wiederzuholen.