Dr. Jochen Klöckler, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG eröffnet die Ligna.Innovation Network Quelle: Ligna
Dr. Jochen Klöckler, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG eröffnet die Ligna.Innovation Network Quelle: Ligna

Veranstaltungen

06. October 2021 | Teilen auf:

LIGNA.Innovation Network: Premiere gelungen

120 nationale und internationale Unternehmen haben umfassende Produktübersichten und Best-Case Anwendungen gezeigt und per Livestream sowie Video-Chats über konkrete Lösungsansätze informiert.

Über 5 000 registrierte Teilnehmer haben sich über Neuheiten und Trends der Branche informiert. Damit zählt das LIGNA.Innovation Network laut eignenen Aussagen zu den weltweit größten Konferenzen der Holzindustrie. Die Veranstaltung wurde von der Deutschen Messe Hannover gemeinsam mit dem VDMA Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen entlang der Fokusthemen der LIGNA ausgerichtet.

Im LIGNA.Forum digital haben namhafte Sprecher Ideen und Visionen zum Thema Transformation der Holzbearbeitung mittels Digitalisierung und Vernetzung sowie Vorfertigungsprozesse im Holzbau vorgestellt. Dort wurden die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen der Digitalisierung aufgezeigt und ihre Chancen für die Branche – vom Handwerksbetrieb bis zum Industriekonzern – diskutiert. Beim Fokusthema Vorfertigungsprozesse im Holzbau wurde über die Nutzung des Baustoffes Holz sowie die jeweiligen Schritte bei der Planung, Vorfertigung und Montage von Holzbauwerken debattiert. Auch das Holzhandwerk kam nicht zu kurz. Im "Spotlight Handwerk" gaben Experten Impulse und Anregungen zu verschiedenen Themen wie etwa Asbest und Arbeitsschutz, Digitales Aufmaß oder Digitalisierung in der Ausbildung.

Deutsche Holzbaupreis 2021 verliehen

Darüber hinaus wurde von Holzbau Deutschland der Deutsche Holzbaupreis 2021 verliehen. Zu den ausgezeichneten Projekten zählen der Neubau des Hotels Bauhofstraße in Ludwigsburg, der Wiederaufbau der St. Martha Kirche in Nürnberg, die Erweiterung der Metropolitan School in Berlin und das Konzept für die Ökologische Mustersiedlung im Prinz-Eugen-Park in München, die größte zusammenhängende Holzbausiedlung in Deutschland.

Rosenheimer LIGNA.Conference im Juni 2022

Die nächste LIGNA wird vom 15. bis 19. Mai 2023 ausgerichtet. Zuvor findet vom 1. bis 2. Juni 2022 die erste Rosenheimer LIGNA.Conference statt. Diese wird von der Deutschen Messe gemeinsam mit der TH Rosenheim, der weltbekannten Bildungsstätte für hoch qualifizierten Nachwuchs aus dem Bereich Holztechnik, veranstaltet.