Online-Seminar

Teilen auf:

Sichere Konstruktionen im Holzbau, Teil 4: Barrierefreies Bauen im Holzrahmenbau

07.12.2022 - Online

Heutzutage sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, bei der Planung eines Gebäudes die Barrierefreiheit zu berücksichtigen. Eine Teilhabemöglichkeit für jeden Menschen, auch wenn körperliche Einschränkungen vorliegen, sollte grundsätzlich gegeben sein. Deswegen wurden in den Landesbauordnungen der Länder Anforderungen festgelegt, die bei Planung und Bau von Gebäuden berücksichtigt werden müssen. Dazu gehört der ebene Zugang zu Gebäuden genauso wie die barrierefreie Grundrissplanung und Berücksichtigung der uneingeschränkten Nutzbarkeit von Einbauten und Installationen für jede Person im Gebäude.

Die Umsetzung dieser Vorgaben besonders in Holzgebäuden wird im Rahmen dieses Seminars vertieft.

Inhalte:

  • gesetzliche und normative Anforderungen an barrierefreies Bauen
  • Umsetzung im Holzbau: barrierefreie Übergänge an Hauseingangstüren und Terrassen bzw. Balkonen
  • Betrachtung verschiedener Lösungen für Regeldetails am Sockel
  • Grundrissplanung barrierefrei
  • Weitere Planungshinweise für barrierefreie Gebäude

Jetzt buchen

Wir benutzen für die Buchung von Veranstaltungen den Dienst von Eventmanager Online.
Wenn Sie die Buchung jetzt durchführen wollen, geben Sie ihre Einwilligung und klicken hier.