Mit der neuen 3-fach-Verglasung ist auch der Austausch mit dem Velux Sondermaß-Fenster künftig förderfähig. (Quelle: Velux Deutschland GmbH)
Mit der neuen 3-fach-Verglasung ist auch der Austausch mit dem Velux Sondermaß-Fenster künftig förderfähig. (Quelle: Velux Deutschland GmbH)

Produkte

09. November 2021 | Teilen auf:

Velux: Mehr Varianten bei Sondermaß-Fenster

Velux erweitert das Angebot für sein Sondermaß-Fenster um drei neue Standardgrößen und neue Verglasungen für hervorragende Wärmedämmung. 

Mit der Scheibe „Energie Plus Austausch“ können Personen, die Dachfenster anderer Hersteller gegen Velux Klapp-Schwing-Fenster aus Kunststoff austauschen möchten, von staatlicher Förderung profitieren. Denn dank dieser besonders energieeffizienten 3-fach-Verglasung erreicht das Fenster einen UW-Wert von 1,0 W/(m²K). Der ist Voraussetzung für die Gewährung eines Zuschusses von 20 Prozent auf die Kosten für Produkt und Handwerksleistung im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude. Darüber hinaus können Handwerksbetriebe beim Austausch von Dachfenstern anderer Hersteller gegen Velux Produkte auf drei neue Standardgrößen zurückgreifen: Für Blendrahmenmaße des alten Fensters von 85 cm x 112 cm, 105 cm x 112 cm sowie 105 cm x 145 cm sind Velux Austauschfenster ab sofort mit einer Lieferzeit von nur fünf Tagen verfügbar. Für alle Varianten sind zudem passende Hitze- und Sonnenschutzlösungen erhältlich.

zuletzt editiert am 09.11.2021