Drei identische Häuser wurden in Leichtbeton, Massivholz und Mauerwerk errichtet. (Quelle: Sebastian Schels)
Den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur gewann 2021 das Projekt „Einfach Bauen“ in Bad Aibling. (Quelle: Sebastian Schels)

News

05. April 2022 | Teilen auf:

Wettbewerb: Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur ausgelobt

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Architektur ist zum zehnten Mal ausgelobt worden. Projekte können bis zum 24. Juni 2022 eingereicht werden. 

Auch 2022 zeichnet der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Architektur Projekte aus, die in besonderem Maße für die Transformation im Bauwesen stehen und gleichzeitig gestalterisch herausragend sind. Gesucht wird die Nachfolge des Projekts „Einfach Bauen“ in Bad Aibling, das sich im letzten Jahr erfolgreich durchsetzen konnte.Bauherr:innen, Architekt:innen sowie Nutzer:innen können online bis zum 24. Juni ihre Projekte einreichen. Gesucht sind sowohl Neubauten als auch Bestandsbauten oder umfassende Umbaumaßnahmen, die den Ansprüchen nachhaltiger Architektur gerecht werden. Das Siegerprojekt wird im Rahmen der Verleihung des 15. Deutschen Nachhaltigkeitspreises am 2. Dezember 2022 in Düsseldorf bekanntgegeben und ausgezeichnet.Neben der DGNB und der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis wird der Preis unterstützt durch die Bundesarchitektenkammer, den Bund Deutscher Architekten und die Bundesstiftung Baukultur sowie Caparol.

Weitere Informationen unter www.nachhaltigkeitspreis.de/architektur und www.dgnb.de.

zuletzt editiert am 05.04.2022