Tablet mit dem Installationsvideo. Quelle: James Hardie Europe GmbH
Ein neues Installationsvideo stellt jetzt detailliert die einzelnen Verarbeitungsschritte der neuen mit einem Nut-Feder-System ausgestatteten Fassadenplatten vor, die ohne zusätzliches Befestigungssystem montiert werden können. Quelle: James Hardie Europe GmbH

Produkte

09. September 2021 | Teilen auf:

Hardie Fassadenplatten: Video zeigt die richtige Verarbeitung

Ein neues Installationsvideo stellt jetzt detailliert die einzelnen Verarbeitungsschritte der neuen, mit einem innovativen Nut-Feder-System ausgestatteten Hardie VL Plank Fassadenplatten vor, die ohne zusätzliches Befestigungssystem montiert werden können.

Mit den Hardie VL Plank Fassadenplatten hat die James Hardie Europe GmbH laut eingenen Angaben ein Produkt im Portfolio, das eine einfache Installation mit langer Lebensdauer und täuschend echter Holzoptik sowie großer Gestaltungsfreiheit kombiniert. Durch das innovative Nut-Feder-System können die Fassadenplatten ohne zusätzliches Befestigungssystem montiert werden. Im Vergleich mit ähnlichen Systemen macht das die Verarbeitung bei der Schraubbefestigung bis zu 20 Prozent und bei der Befestigung mit Nägeln sogar bis zu 30 Prozent schneller.

Wie’s genau geht und was bei Planung und Verarbeitung beachtet werden muss, zeigt das neue Installationsvideo. In rund sieben Minuten werden darin alle Arbeitsschritte, die für die korrekte und schnelle Montage der Platten mit dem innovativen Nut- und Feder-System nötig sind, erläutert und illustriert.

Von den vorbereitenden Arbeiten bis hin zur fertiggestellten Fassade führt das Video die Zuschauer Schritt für Schritt durch die einzelnen Arbeitsphasen. So wird etwa erklärt, wie das Starterprofil montiert oder die Platten mit Kreissäge und dem Hardie Blade Sägeblatt richtig zugeschnitten und anschließend im Versatz auf der Unterkonstruktion montiert werden. Dazu kommen grundlegende Hinweise für die professionelle Verarbeitung. Im Fokus steht besonders die korrekte Ausführung von Details wie etwa die Montage der Fensterlaibungs- und Außeneckprofile oder der Abschluss von Außen- und Innenecken sowie der Anschluss an Tür- und Fensterrahmen. Gleichzeitig stellt das Video das geeignete Zubehör vor. Visualisiert werden auch die verschiedenen Beplankungsvarianten. So können Fassadenplatten sowohl horizontal als auch verlegt werden.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.jameshardie.de.